Insektenschutz

Ruhiger Schlaf bei offenem Fenster?

Freuen Sie sich auf ein völlig neues Wohngefühl, dank maßgefertigter Insektenschutzsysteme. Sie schenken Ihnen einen ruhigen Schlaf bei offenem Fenster, frische Luft und das beruhigende Gefühl, etwas Gutes für den Schutz Ihrer Familie getan zu haben.

Spannrahmen

Der Spannrahmen besticht in erster Linie durch seine vielfältigen Einsatz und seinen äußerst unauffälligen Einbau. Dabei ist es völlig egal ob ein Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster vorhanden ist. Die Funktion des jeweiligen Fensters oder auch Rollladens wird nicht eingeschränkt.


Rollos

Das Insektenschutz-Rollo ist für viele Fensterarten, auch für Dachfenster, geeignet. Die stabile Insektenschutzgaze verschwindet beim Öffnen in einer Kassette, die das Rollo selbständig aufrollt und so sicher schließt.


Drehrahmen

Wo seitlich geführte Rollos durch häufiges Öffnen und Schließen weniger geeignet erscheinen, ist die schwenkbare Insektenschutz-Tür die geeignetere Lösung. Der Rahmenflügel wird am Gebäude montiert und enthält die Drehmechanik. Der Drehflügel ist eine stabile Aluminium-Konstruktion, die in der Mitte durch eine Griffleiste zusätzlich verstärkt ist. Selbst eng anliegende Rollläden sind kein Problem, dafür gibt es verschiedene Montagerahmen.


Plissees

Eine attraktive Form des Insektenschutzgitters ist das Insektenschutzplissee. Es ist sehr witterungsbeständig, robust, schwellenfrei und kinderleicht zu bedienen. Bei Nichtgebrauch verschwindet das plissierte Gewebe in einer schützenden Kassette.


Schiebeanlagen

Die Schiebeanlagen werden vorrangig bei großen Öffnungen verwendet. Beispielsweise bei Hebeschiebetüren, Stulpöffnungen, Wintergärten, Balkons und Terrassenöffnungen. Zum Einsatz kommen einläufige oder zweiläufige Schiebeanlagen.


Lichtschachtabdeckungen

Der Lichtschacht ist ein beliebter Lebensraum für Kleintiere, sowie Spinnen. Mit den Lichtschachtabdeckungen bieten wir Ihnen einen wirksamen Schutz gegen Ungeziefer und Schmutz. Das robuste Gitter aus Edelstahlgewebe und der Alurahmen werden über den bestehenden Lichtschachtrost montiert. Natürlich meistert das modulare System alle erdenklichen Einbauvarianten.